ST. THOMAS | 21.07.2021 | Uns haben einige Spendenangebote erreicht. Dafür unser herzlicher Dank. Damit die Gelder auch in St. Thomas ankommen, haben wir ein zweckgebundenes Spendenkonto bei der Verbandsgemeindekasse eingerichtet. Wer für den Wiederaufbau von Spiel- und Bolzplatz sowie für die notwendigen Instandsetzungen im Bürgerhaus eine Spende leisten möchte, überweist den Betrag auf folgendes Konto:

Kreissparkasse Bitburg-Prüm
IBAN: DE40 5865 0030 0000 0016 02
BIC: MALADE51BIT
Verwendungszweck: St. Thomas Hochwasser 2021

Bitte genau diesen Verwendungszweck eintragen, damit die Spende auch für St. Thomas gebucht wird!

Wir erstellen aktuell ein Schadenkataster, um einen ungefähren Überblick über die Schäden im kommunalen Bereich zu erhalten. Nach erster Einschätzung wird die Summe deutlich im 5-stelligen Bereich sein. Von daher hoffen wir auf die angekündigten staatlichen Hilfen, sind aber auch für jeden gespendeten Euro auf das o.g. Konto dankbar. Jede Spende wird in St. Thomas zweckgebunden und verantwortungsvoll eingesetzt. Allen Spendern schon vorab ein ganz herzliches Dankeschön.

Rudolf Höser
Ortsbürgermeister
_________________

Fotos der Flutkatastrophe und von den Aufräumarbeiten

Eine Antwort

  1. Hallo Rudolf,
    habe soeben 50,-€ für die Verbandsgemeinde St.Thomas gespendet und hoffe, dass ich damit einen kleinen Beoitrag zur Behebung der Flutschäden beitragen kann. Liebe Grüße, Maria Dehnhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.