in St. Thomas und in der Eifel

Rundweg Nord – DURCH FELD UND FLUR

 

Dieser Rundweg befindet sich im Ortsteil Bruderholz. Es ist ein barrierefreier Spazierweg, geeignet auch für die Mitnahme von Kinderwagen oder Rollstuhl. Start- und Zielpunkt sind bei der Kapelle. Dort gibt es auch die Möglichkeit zur Rast und zum Parken.

 

Der Rundweg ist 2,3 Kilometer lang und weist einen Höhenunterschied von 40 Metern auf. Die reine Gehzeit beträgt bei einer Durchschnittswandergeschwindigkeit von 4,9 Km/h 28 Minuten.

Rundweg Ost – KYLLTALBLICK

 

Dieser Rundweg befindet sich am Osthang von St. Thomas und führt durch den Kyllburgerweilerer Wald. Start- und Zielpunkt sind bei der Sitzgruppe an der L 24 am Ortsausgang von St. Thomas in Richtung Kyllburg. Dort gibt es auch die Möglichkeit zur Rast und zum Parken.

 

Der Rundweg ist 4,8 Kilometer lang und weist einen Höhenunterschied von 100 Metern auf. Die reine Gehzeit beträgt bei einer Durchschnittswandergeschwindigkeit von 4,7 Km/h rund eine Stunde.

Rundweg Süd – HOPFENGARTENWEG

 

Dieser Rundweg befindet sich im südlichen Bereich der Ortslage. Er führt im ersten Abschnitt über den Radweg in Richtung Kyllburg, dann über den sogenannten Hopfengartepfad zurück nach St. Thomas. Start- und Zielpunkt sind beim Bürgerhaus in der Ortsmitte. Dort gibt es auch die Möglichkeit zur Rast und zum Parken. Bitte die Feuerwehrzufahrt frei halten.

 

Der Rundweg ist 6,5 Kilometer lang und weist einen Höhenunterschied von 100 Metern auf. Die reine Gehzeit beträgt bei einer Durchschnittswandergeschwindigkeit von 6,3 Km/h rund eine Stunde.

Rundweg West – ZUR SCHÖNEN AUSSICHT

 

Dieser Rundweg befindet sich im westlichen Bereich der Ortslage. Er führt im ersten Abschnitt vorbei am Kloster St. Thomas durch das Heilenbachtal bis zum Kalmeshof. Unterhalb von Mohrweiler geht es weiter bis zur Plattform “Zur schönen Aussicht”. Der Rückweg führt durch das “Etschmännchen”.

 

Start- und Zielpunkt sind beim Kloster St. Thomas. Dort gibt es auch die Möglichkeit zur Rast und zum Parken. Der Startplatz ist auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Entfernung zum Bahnhof St. Thomas (Strecke Trier-Köln) beträgt lediglich rund 70 Meter.Der Rundweg ist 6,1 Kilometer lang und weist einen Höhenunterschied von 150 Metern auf. Die reine Gehzeit beträgt bei einer Durchschnittswandergeschwindigkeit von 4,9 Km/h rund 01:15 Stunden.

Wandern in der ganzen Eifel

 

Die Eifel ist als Wanderland regional und überregional, ja international, bekannt und beliebt. Die Touristiker haben das Angebot an ausgezeichneten Wanderwegen in den letzten Jahren konsequent ausgebaut.

 

Der bekannteste Wanderweg in der Eifel ist der prämierte Eifelsteig.