ST. THOMAS | 04.12.2021 | Unter Federführung des Ausbilders Harald Schmitz haben zehn Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr St. Thomas an einem zweitägigen Lehrgang für Sägekettenführer teilgenommen. Am Freitag stand die Theorie auf dem Stundenplan. Die Teilnehmer wurden in den Themenbereichen Kettensägetechnik, Fälltechniken, Sicherheit, Schneiden von unter Spannung stehendem Holz und zu den speziellen Anwendungsgebieten für Feuerwehrmänner theoretisch geschult. Am Samstag wurde das Erlernte in der Praxis angewendet. Dabei stellten die Teilnehmer auch fest, dass das Ganze nicht ungefährlich und durchaus anstrengend sein kann. Mit dem absolvierten Lehrgang haben die Wehrmänner das nötige Rüstzeug erworben, um handlungssicher mit der Kettensäge umzugehen. Wir danken Harald Schmitz für die Vorbereitung und Durchführung des Lehrgangs und die Wehrmännern für ihr Engagement.

__________________
Fotostrecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.