ST. THOMAS | 23.03.2021 | Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr St. Thomas-Usch unterstützen die in Kyllburg eingerichtete Corona-Teststation. Das teilt der St. Thomaser Wehrführer Lothar Dichter mit. “Insgesamt neun Feuerwehrleute aus St. Thomas unterstützen hier seit dem 23.03.2021. Sie sind Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 17 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr im Einsatz”, so Dichter. Zum Schutz der eigenen Gesundheit wird der Dienst in voller Schutzausrüstung versehen. Das Foto zeigt die Feuerwehrmänner Fabian Schwarz und Tim Schauster in ihrer Schutzkleidung. Wir danken den Feuerwehrmännern für ihren Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.