ST. THOMAS | 07.08.2021 | Am Samstag wurde mit den Aufräumarbeiten am Spiel- und Bolzplatz begonnen. Mit zwei Traktoren und den passenden Geräten und vielen helfenden Händen wurden die Folgen der Flut vom 14./15. Juli weitestgehend beseitigt. Der Bolzplatz wurde eingeebnet und mit Gras eingesät. Der Platz muss deshalb derzeit und bis auf weiteres  gesperrt werden. Der Spielplatz ist nutzbar. Auch am Bouleplatz wurde der schlammige Kies entfernt. In einem weiteren Schritt wird der Bouleplatz wieder hergerichtet. Unser Dank gilt allen Helfern, die sich heute ehrenamtlich engagiert haben.

______________

Fotostrecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.